Babysitterservice

„Nicht jeder hat eine Oma jederzeit griffbereit in der Nähe“

asb_kjhi_fz2011_006.jpg

In regelmäßigen Abständen bietet das Berufliche Gymnasium in Falkenberg seinen Schülerinnen und Schülern der Klassenstufe 12 die Möglichkeit, an einem Babysitterkurs teilzunehmen. Die Kurse werden im Rahmen eines Schulprojekts absolviert. Die Schülerinnen und Schüler erlernen in den Kursen Kenntnisse über die Erste Hilfe am Kind, die rechtlichen Rahmenbedingungen der Aufsichtspflicht, den Rhythmus eines Kindes, die Säuglingspflege, Ernährung, Spielpädagogik und das Verhalten in Stresssituationen. Im Anschluss an die Theorie geht es für vier Tage in die Praxis. 

Die Mädchen und Jungen haben im Anschluss die Möglichkeit Familien als qualifizierte(r) Babysitter(in) zu unterstützen. 
Für das Programm sind feste Partner benannt. Wir, als ASB Regionalverband Elbe-Elster, stehen dabei an vorderster Stelle.

Bei Anfragen bzw. zur Kontaktaufnahme werden Sie sich bitte an:

Carmen Göbel: 
Tel. 035365/2261
kita@asbee.de