Kita Sonnenblume

Das Trio "Haute Cuisine" spendet eine neue Gitarre an unsere Kita

Am 31.07.2020 bekamen die Kinder in der Kita Sonnenblume musikalischen Besuch. Das Trio „Haute Cuisine“ hat unserer Kita eine neue Gitarre gespendet.

Hervorgegangen ist diese Gitarre aus einem Musikwettbewerb des Kölner Musikladen „Music Store“, dem größten Musikhändler Europas. Aus den über 300 eingesendeten Songs wählte eine interne Jury 80 Teilnehmer aus, deren Beiträge auf YouTube veröffentlicht wurden. Das Video, dass nach einigen Wochen die meisten Likes hatte, gewann den Wettbewerb. Der erste Platz hat einen Finalplatz zum deutschlandweiten Wettbewerb „Deutscher Rock & Pop Preis“ gewonnen. Die Plätze 1-35 erhielten gestaffelt unterschiedlich teure Gitarren und die Plätze 36-50 eine CD von Peter Maffay. Nina und Markus, die sonst gemeinsam mit Michael als Trio „Haute Cuisine“ musizieren, belegten mit 550 Likes auf ihr Video einen stolzen 6. Platz. Die Band hat sich dazu entschieden, die gewonnene Gitarre für einen guten Zweck zu spenden. Da Sängerin Nina und Gitarrist Markus beide angehende Musikpädagogen sind, fiel die Wahl auf die Kindertagesstätte „Sonnenblume“ in Falkenberg. Die Freude über die Gitarre war auch bei den Erzieherinnen groß. Carmen Göbel, Leiterin der ASB-Kindertagesstätten: „Wir freuen uns sehr über die Gitarre und haben vor mit 8 Kolleginnen die Grundkenntnisse in der Musikschule aufzufrischen, damit die Gitarre auch dauerhaft zum Einsatz kommt.“
„Nachdem die Kinder uns ein Lied vorgetragen haben, habe ich den Kindern noch ein eigenes Arrangement vom Kinderlied ‚Alle meine Entchen‘ vorgespielt. Dem Wunsch der Kinder noch ein weiteres Lied zu spielen, bin ich natürlich gern nachgekommen. Es war ein toller Tag, wir haben zusammen gesungen, getanzt und viel gelacht“, berichtete Gitarrist Markus über den Tag.   

Ein herzliches Dankschön im Namen aller Kinder und Erzieherinnen an „Haute Cuisine“ für die neue Gitarre!

 

Markus, Gitarrist des Trios "Haute Cuisine", musiziert mit den Kindern


Wer neugierig geworden ist, mit welchem Lied Nina und Markus die Jury überzeugt haben, der kann sich den Song hier anhören: