Kita Schmetterling

Paul Hoffmann übergibt Spendenscheck für neue Sonnensegel

Am Nikolaustag erwartete die Kinder der ASB Kindertagesstätte eine ganz besondere Überraschung. Nicht nur dass Knecht Ruprecht über Nacht neben prall gefüllten Stiefeln auch eine leichte Schneedecke mit nach Falkenberg gebracht hatte sorgte für viel Freude, sondern auch der Besuch von Triathlet Paul Hoffmann. Denn auch Paul hatte vom Nikolaus eine kleine und große Überraschung dabei. Neben 2 großen Beuteln mit Schokonikoläusen überreichte Paul den Kindern einen Scheck über 1500€ für neue Sonnensegel. Nachdem er im Sommer von den gestohlenen Sonnensegeln in den Medien gehört hatte, wollte er helfen.

Paul ist Sportler aus Leidenschaft und hat sich für den Ironman auf Hawaii qualifiziert. Um sich diesen kostspieligen Traum zu erfüllen, startete er eine Crowdfunding Kampagne, in welcher er nicht nur Spenden für seine sportliche Reise nach Hawaii sammelt, sondern auch Geld für neue Sonnensegel für die Kita.

An der Spendenaktion haben sich in den vergangenen Wochen zahlreiche Personen beteiligt. „Besonders überwältigt war ich davon, dass auch sehr viele Menschen gespendet haben, die ich gar nicht kenne“ berichtet Paul. Ein besonderer Dank gilt der Firma uesa GmbH aus Uebigau, der Firma CREAKTIV Handelsgesellschaft aus Falkenberg sowie der Gertrudenapotheke aus Doberlug-Kirchhain, die sich ebenfalls an der Sammelaktion beteiligt haben. „Ich habe den Stein nur ins Rollen gebracht. Meine Freunde haben vor allem auch in ihren Sportvereinen ordentlich die Werbetrommel gerührt. Ich bin überwältigt, was hier in kürzester Zeit zusammengekommen ist“ sagt Paul.

Der Ironman auf Hawaii wurde aufgrund der Pandemie ein weiteres Mal verschoben und soll nun im Oktober 2022 stattfinden. Bis dahin bleibt Paul noch viel Zeit für eine gezielte Vorbereitung.

Die Spendenaktion möchte Paul noch ein wenig laufen lassen. Wer seinen Traum vom Ironman unterstützen möchte, kann dies HIER gern tun.