Aktuelles vom Seniorentreff

Gemütliche Kaffeerunde mit Musik

Es war ein Dienstag, der 05. April, als sich die Senioren gegen elf Uhr im "Berliner Eck" zusammengefunden hatten, um den Frühling mit einem kleinen Fest zu begrüßen.

So stimmten sie sich mit Frühlingsgedichten- und Liedern  gemeinsam auf die schöne Zeit des Jahres ein. Zur Mittagszeit bekamen die Gäste eine Frühlingssuppe mit frischem Gemüse und einem leckerem Dessert serviert, was sie mit allen Sinnen genossen. In gemütlicher Runde bei einem Gläschen Bowle, hatte man sich viel zu erzählen. Mit Kaffee und Kuchen endete dann unser Fest.

Unter anderem hatten die Mitarbeiter in diesem Monat zu einer gemütlichen Kaffeerunde mit Musik eingeladen. Gern nahmen die Senioren diesen Termin wahr. Nachdem sie sich Kaffee und Kuchen schmecken gelassen hatten, sah man den Ein oder Anderen auf der Tanzfläche wieder. Als nach einer Weile so richtig Stimmung aufgekommen war, schunkelten und sangen wir im Rhythmus der Musik. Es waren sich alle einig, dass es ein schöner Nachmittag war. Ein großes Dankeschön an Herrn Steinert für die musikalische
Umrahmung. 

Das Thema unserer monatlichen Seniorenakademie war diesmal die" Hautfürsorge im Alter". Hierzu konnten wir die Kosmetikerin Frau Hentschel  bei uns im "Berliner Eck" begrüßen. Nach kurzer Vorstellung, gab sie uns viele Informationen zu unserem größten Organ, der Haut. So zum Beispiel wie sie aufgebaut ist, welchen Einflüssen sie ausgesetzt wird und welche Pflege sie im Alter benötigt. Gern beantwortete sie anschließend die Fragen der Senioren. Wir möchten uns noch einmal recht herzlich bei Frau Hentschel für ihren interessanten Vortrag bedanken.