Erste Hilfe Kurse während Covid-19

Ab 20.07.2020 finden unter strengsten Hygienevorschriften wieder Erste-Hilfe-Ausbildungen statt.

Es sind besondere Maßgaben bei der Teilnahme der jeweiligen Erste-Hilfe-Ausbildungen

zu beachten:  

  1. Hinweise für den Teilnehmer:
  • Einhaltung der Hygieneregeln inkl. regelmäßiges Hände waschen und desinfizieren  
  • Mundschutzpflicht der Teilnehmer während des Lehrgangs (eigene Maske mitbringen)
  • allgemeines Abstandsgebot von 1,5 m ist zu beachten
  • Personen, bei denen das Gesundheitsamt Heimquarantäne angeordnet hat, sind von einer Erste-Hilfe-Ausbildung ausgeschlossen
  • Teilnehmer mit akuten Erkältungsanzeichen oder bei vorliegender akuter Erkrankung dürfen nicht am Lehrgang teilnehmen.
  1. Hinweise für Unternehmen :

Unser Angebot an In-House-Schulungen bleibt, das bedeutet für Sie als Unternehmen:

  • Sie stellen einen Lehrgangsraum, welcher 4m²/Teilnehmer zuzgl. 10m² für die Lehrkraft bietet sodass das allg. Abstandsgebot von 1,5 m eingehalten werden kann 
  • Sie stellen ausreichende Wasch- und Desinfektionsmöglichkeiten zur Verfügung
  • für die Teilnehmer bei In-House-Schulungen gelten ebenfalls die im Punkt 1 enthaltenen Hinweise
  • es wird zu einer reduzierten Teilnehmerzahl auf Grund der strengen Hygienevorschriften kommen

Die Maßnahmen stehen Ihnen unter folgendem Link noch einmal als Download zur Verfügung: